13.09.2012 - Dr. Götz Blankenburg wird neuer KIJ Werkleiter


Dr. Götz Blankenburg (Bild: Barbara Glasser)

Dr. Götz Blankenburg wird neuer Werkleiter bei KIJ

Der Stadtrat hat im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung am Mittwoch, 12. September, Dr. Götz Blankenburg zum Werkleiter des städtischen Eigenbetriebs Kommunale Immobilien Jena (KIJ) bestellt. Damit ist der Stadtrat dem Vorschlag des Oberbürgermeisters gefolgt. Der bisherige Werkleiter von KIJ, Thomas Dirkes, ist inzwischen Geschäftsführer der Stadtwerke. Wegen seines Weggangs wurde eine zügige Neubesetzung der Stelle nötig. Im Rahmen einer internen Ausschreibung gab es mehrere Bewerber. Die Auswahlkommission entschied sich für den bisherigen Fachbereichsleiter Finanzen, der zum 1. Oktober seine neue Funktion antreten wird. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und bedanke mich für das Vertrauen“, sagte Götz Blankenburg. Er wolle die Erfolgsgeschichte von KIJ mit fortschreiben. „Wir wollen Eichplatz und Inselplatz bebauen und durch geeignete Infrastrukturen den Standort Jena stärken“, so Blankenburg. Der 41-Jährige gelernte Bankkaufmann und studierte Volkswirt ist seit acht Jahren Leiter des Fachbereichs Finanzen, ergo mit der Verwaltung sehr gut vertraut. Zudem kennt er den Eigenbetrieb Kommunale Immobilien seit seiner Gründung, hat ihn als erster Werksausschussvorsitzender auch politisch begleitet.