13.02.2014 - Baum an Nordschule muss gefällt werden - Neupflanzung an gleicher Stelle geplant


Baum wird durch zukunftsträchtige Neupflanzung ersetzt

Am Freitag, den 14. Februar 2014 wird vor der Nordschule an der Dornburgerstraße eine Linde gefällt. Die derzeitige Innensanierung der Schule und die damit verbundenen Baumaßnahmen erfordern einen solchen Schritt. Da die Linde bereits einen schlechten Allgemeinzustand und mehrere Stamm- und Kronenschäden aufweist, ist es nicht sinnvoll, diesen Baum im Zusammenhang mit der Baumaßnahme weiter zu erhalten und ihn dann zu einem späteren Zeitpunkt zu fällen. Der Baum wird durch eine zukunftsträchtige Neupflanzung ersetzt werden.