Theatervorplatz

Theaterhaus Jena
Neugestaltung des Platzes

Blick auf das Theaterhaus

Theatervorplatz - Ort der Inszenierung

Die "Kulturarena Jena" steht bereits seit 1992 für ein zweimonatiges Sommerfestival in der Jenaer Innen- stadt, die sich inzwischen weit über die Grenzen Thüringens einen Namen gemacht hat. Die Mischung aus Theater, Konzerten, Filmen und Kinder- programmen macht den besonderen Reiz dieser Veranstaltung aus. Dabei steht die Musik stets im Mittelpunkt. Der Ort der Inszenierung ist die Freifläche vor dem "Theaterhaus Jena" (Theatervorplatz), der sich im Sondereigentum des städtischen Eigenbetriebes Kommunale Immobilien Jena befindet.

Stand 07/2007 Blick Richtung Sitztribüne

Baumaßnahmen

Im Rahmen der Baumaßnahmen wurde u.a. die Zu- schauerfläche abgesenkt, um dem Publikum einen optimalen Blickwinkel zu bieten. Die anhaltend starke Nachfrage nach dem Spektakel „Kulturarena“ erforderte eine Erhöhung der Zuschauerkapazitäten. Neben der Erweiterung der Sitz- und Stehplätze wurde auch die Anzahl der Rollstuhlplätze für Gehbehinderte erhöht. Pünklich zu Beginn der Kulturarena 2007 waren die Baumaßnahmen abgeschlossen.

Kontakt - Kulturarena

Informationen zum Veranstalter der Kulturarena erhalten Sie hier: Kulturarena