18.12.2015 - Heimspiele ab sofort unter blau-gelb-weißen Eckfahnen

KIJ-Werkleiter Karl-Hermann Kliewe und Steffen Heilmann von der Jenaer Bürgerinitiative "Unser Stadion" sind sich einig: Künftig werden die Heimspiele des FC Carl-Zeiss-Jena von den Eckfahnen in den Vereins- und Stadtfarben begleitet.

KIJ-Werkleiter Karl-Hermann Kliewe (rechts im Bild) bedankt sich für Engagement der Faninitiative bei Steffen Heilmann (Bild: Löwe KIJ) KIJ-Werkleiter Karl-Hermann Kliewe und Steffen Heilmann von der Jenaer Bürgerinitiative "Unser Stadion" sind sich einig: Künftig werden die Heimspiele des FC Carl-Zeiss-Jena von den Eckfahnen in den Vereins- und Stadtfarben begleitet.
„Tolles Engagement, das die Bürgerinitiative zeigt“, bedankt sich Kliewe und hofft genau wie Heilmann, dass die Fahnen dem Verein Glück für die laufende Saison (und natürlich darüber hinaus) bringen. Die Bürgerinitiative hatte die Eckfahnen auf eigene Kosten nähen lassen und bietet den anderen Jenaer Vereinen, die ihre Spiele auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld austragen an, entsprechende Fahnen in den jeweiligen Vereinsfarben anzufertigen.
„Ich habe Herrn Heilmann letzte Woche mein Wort gegeben, dass die blau-gelb-weißen Flaggen im Stadion stehen werden. Das Treffen heute soll dies noch einmal unterstreichen“, so Kliewe, übrigens selbst langjähriger Fußballfan. „Als Stadioneigentümer sind wir natürlich an einer guten Zusammenarbeit mit der Faninitiative interessiert. Schließlich können wir durch gemeinsame Aktionen viel mehr für den Verein erreichen.“