21.12.2015 - Reparaturarbeiten nach Wasserschaden in der Goetheschule

Nach einem Wasserrohrbruch im Außengelände der Goetheschule in Winzerla sind die Reparaturarbeiten sofort eingeleitet worden und bereits beendet.

Das Wasser war jedoch heute Nacht auch in die Kellerräume eingedrungen. Derzeit wird der im Gebäude entstandene Schaden aufgenommen und repariert, damit die Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums, die die Goetheschule derzeit als Ausweichquartier nutzen, ihre Klassen- und Aufenthaltsräume zum Schulbeginn im Januar uneingeschränkt nutzen können.
Am morgigen letzten Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien wird die Schule einen schulfreien Tag nehmen, so dass sich die Ferien für die Schüler um einen Tag verlängern.