Jena Lichtstadt Logo
  • slides.txt_alttext

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

Lobdeburgschule Jena

Projektumfang
Sanierung des Bestandsgebäudes und Erweiterung durch einen Neubau mit verschiedenen Klassen- und Funktionsräumen, Schaffen von Räumlichkeiten für Mensa, Schülercafé, Bibliothek, Computer-, Kunst- und Musikunterricht, Neugestaltung der naturnah belassenen Außenanlagen
Zeitraum
Planungsbeginn Januar 2007, Fertigstellung Juli 2009
Investition
6,9 Millionen Euro
Herausforderung
Die Planungsaufgabe bestand darin, den in den 1970er Jahren errichteten Typenschulbau so zu sanieren, umzugestalten und zu erweitern, dass hier 800 Schüler aus Grund-, Regel- und Gymnasialstufen optimale Lernbedingungen vorfinden, die dem reformpädagogischen Ansatz der Schule gerecht werden. Außerdem war es wichtig, die städtebauliche Anbindung an das Wohngebiet zu verbessern. Durch die Sanierung, den Neubau und die Gestaltung der Außenanlagen erhielt der gesamte Schulkomplex den Charakter eines in sich geschlossenen Campus mit zentralem Hofbereich und einem als Amphitheater errichteten Begegnungsort für Veranstaltungen.
Kleiner Ballon zur Anzeige des Standorts
KIJ-Label