Jena Lichtstadt Logo
  • slides.txt_alttext

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

Karl-Marx-Allee 11
Bildungsstandort Lobeda

Projektumfang
Die Maßnahme umfasste den Umbau und die Sanierung des 9.960 qm großen Schulstandortes, der die Staatliche Grundschule„Saaletalschule“ und Staatliche Gemeinschaftsschule Jenaplanschule Lobeda „Kaleidoskop Jena“ unter einem Dach vereint.
Herausforderung
Die Herausforderung bestand in der planerischen und baulichen Verknüpfung von unterschiedlichen pädagogischen Konzepten.
Sanierungszeitraum
Die Bauarbeiten wurden ab Februar 2009 bis zu den Herbstferien 2010 ausgeführt.
Besonderheiten
Das fertiggestellte Gebäude ist geprägt vom sensiblen Umgang mit dem Bestand, u.a. den Wandbildern von Kurt Opitz aus dem Jahr 1969, der Typenbauweise und den Freianlagen, die im Rahmen der Expo 2000 saniert wurden. Neue Räume und Oberflächen geben dem Haus eine zeitgemäße Architektursprache. Hierzu zählen die ovalförmig gestalteten Treppenhäuser sowie ein Mehrzweck- und Speiseraum mit Ausgabeküche. Neben der energetischen Gesamtsanierung, der Erneuerung der technischen Infrastruktur und Brandschutzmaßnahmen konnte eine Aufwertung im Raumgefüge erreicht werden. Veränderte Wandanordnungen in den Fluren ermöglichten größere und differenzierte Räume.
Kleiner Ballon zur Anzeige des Standorts
KIJ-Label