Jena Lichtstadt Logo
  • slides.txt_alttext

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

Gewerberaum-Vermietung für Kfz-Schilderdienst

Der Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena vermietet im Dienstgebäude Löbdergraben 12/13 (Bürgerservice mit Kfz-Zulassungsstelle) folgende Räume für einen Kfz-Schilderprägeservice:

Gewerberaum im EG und Zwischengeschoss, Toilette im 1. OG sowie anteilig Flur und Treppenhaus
mit einer Gesamtfläche von 55,65 m²

  • Nutzungsbeginn: 1.1.2019
  • Vertragsdauer: 5 Jahre
  • Abrechnung der Betriebskosten erfolgt nach Betriebskostenverordnung.
  • Es wird eine jährliche Verwaltungskostenpauschale von 5% des jährlichen Mietzinses erhoben.
  • Die Instandhaltung und -setzung innerhalb der Mietfläche obliegt dem Mieter.
  • Wertsicherungsklausel ab dem 3. Mietjahr bei Veränderung des Verbraucherpreisindex um mind. 5 %
  • Der Elektrozähler ist direkt beim Versorgungsunternehmen anzumelden.
  • Untervermietung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung durch den Vermieter sowie Zahlung eines Untermietzuschlages erlaubt.
  • Kaution: drei Monatsmieten (kalt)

Im Jahr 2017 gab es ca. 13.500 Vorgänge in der Zulassungsbehörde Jena, welche in Zusammenhang mit einer Schilderprägung stehen können. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies lediglich eine statistische Zahl ist, aus der keinerlei Rückschlüsse auf tatsächlich geprägte Kennzeichen geschlossen werden können.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Mietpreisangebot, ein Dienstleistungskonzept, Ihre Referenzen, eine kurze Darstellung Ihrer Firma und die unterzeichnete Eigenerklärung. Bestandteil des Angebotes ist der den Angebotsunterlagen beigefügte Mustermietvertrag. Ihr Gebot sollte in einem zweiten, verschlossenen Umschlag enthalten sein, der nur mit dem Vermerk "Teilnahme an Öffentlicher Ausschreibung Schilderprägeservice Löbdergraben 12 / 13" und Ihrem Absender versehen ist. Es ist das Formblatt „Angebotsschreiben“ zu verwenden. Dieses sowie den Mustermietvertrag und die Eigenerklärung erhalten Sie von der Vergabestelle auf Abforderung (Telefon: 03641 49-7006 bzw. kij@jena.de) per Post oder E-Mail.

Ihr Gebot senden Sie bitte bis 12.9.2018, 16:00 Uhr an Kommunale Immobilien Jena, Paradiesstraße 6, 07743 Jena.

Gern nehmen wir Ihre Unterlagen auch persönlich entgegen.

Dieses Inserat wurde am 19.7.2018 online gestellt und am 2.8.2018 zuletzt geändert.

Kontakt

Kommunale Immobilien Jena
Abt. Kultur-, Verwaltungs- und Sozialimmobilien
Paradiesstraße 6, 07743 Jena

Esther Tanneberg
Telefon: 03641 49-7083
Telefax: 03641 49-7005
E-Mail: esther.tanneberg@jena.de

Grundrisse PDF, 0.49 MB
Kleiner Ballon zur Anzeige des Standorts
KIJ-Label